Matthias Wilkes wieder PEU-Landesvorsitzender in Hessen

26.01.2020 14:57 Uhr

Bei den turnusmäßigen Vorstandwahlen der hessischen Paneuropa-Union wurde Landrat a.D. Matthias Wilkes einstimmig im Amt des Landesvorsitzenden bestätigt, ebenso seine Stellvertreter Michaela Koller und Werner Hartmann. Schatzmeister ist Alexander von Bischoffshausen, Schriftführer  Bernhard Lorenz, und als Beisitzer fungieren Dr. Katharina Engels, Bodo Schnick und Michael Reichert.

In seinem Rechenschaftsbericht über die letzten zwei Jahre verwies Wilkes auf zahlreiche Veranstaltungen der Paneuropa-Union Hessen, so den Parlamentarischen Abend im Wiesbadener Landtag mit dessen neuem Präsidenten Boris Thein und dem internatioanlen Generalsekretär der Paneuropa-Union, Minister a.D. Prof. Pavo Barisic, die Auftritte von Bernd Posselt im Litauischen Gymnasium in Lampertheim-Hüttenfeld, im Deutschordenshaus in Frankfurt und im Kurhaus von Bad Nauheim sowie die Informationsabende mit prominenten Vertretern von Freiheitsbewegungen und Menschenrechtsorganisationen aus Berg-Karabach, Hongkong und Ägypten.